© Bürotec GmbH, 2017

Über uns

mehr als 25 Jahre für Sie im Einsatz

Die BÜROTEC GmbH wurde 1992 gegründet. Der Anfang gestaltete sich wie bei vielen sogenannten Start-Ups, jedoch wesentlich anders,  ein Kellerabteil diente als provisorisches Lager, Anfangs war unser Bestreben unsere Kunden mit Büromaschinen zu versorgen, von der mechanischen Schreibmaschine bis hin zum analogen Kopiergerät. Sehr bald zogen die ersten Computer in die Bürolandschaften ein, damit begann ein neues Kapitel in der Büroorganisation, relativ schnell wurden PC`s vernetzt, Modems, Internet, Email- das waren die ersten großen Schritte welche es zu bewältigen gab. Der Trendt zur totalen Vernetzung, alles Online, immer und überall Zugang zu relevanten Firmendaten, sei es vom PC aus, Tablet, Smartphone, all dies ist heute mehr oder weniger selbstverständlich, IoT (Internet of Things) ist momentan die nächste Herausforderung, welche viele Unternehmen in Angriff nehmen, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig sein zu können. Es werden Unmengen an Maschinen und Computer miteinander vernetzt.

Wird die Digitalisierung den Menschen ersetzen?

Ganz und gar nicht, wenn noch so viele Arbeitsschritte von Computern erledigt werden, stehen immer wieder Menschen dahinter, welche die Programmierung und Wartung erledigen. Es wird eben eine massive Verlagerung der zu verrichtenden Arbeiten stattfinden, viele neue Arbeitsplätze werden geschaffen, andere fallen logischerweise dadurch aber auch weg, das ist das Rad der Zeit… …und, man lernt NIE aus…
Vertriebspartner Österreich
© Bürotec GmbH, 2017

Über uns

mehr als 25 Jahre für Sie im Einsatz

Die BÜROTEC GmbH wurde 1992 gegründet. Der Anfang gestaltete sich wie bei vielen sogenannten Start-Ups, jedoch wesentlich anders,  ein Kellerabteil diente als provisorisches Lager, Anfangs war unser Bestreben unsere Kunden mit Büromaschinen zu versorgen, von der mechanischen Schreibmaschine bis hin zum analogen Kopiergerät. Sehr bald zogen die ersten Computer in die Bürolandschaften ein, damit begann ein neues Kapitel in der Büroorganisation, relativ schnell wurden PC`s vernetzt, Modems, Internet, Email- das waren die ersten großen Schritte welche es zu bewältigen gab. Der Trendt zur totalen Vernetzung, alles Online, immer und überall Zugang zu relevanten Firmendaten, sei es vom PC aus, Tablet, Smartphone, all dies ist heute mehr oder weniger selbstverständlich, IoT (Internet of Things) ist momentan die nächste Herausforderung, welche viele Unternehmen in Angriff nehmen, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig sein zu können. Es werden Unmengen an Maschinen und Computer miteinander vernetzt.

Wird die Digitalisierung den Menschen

ersetzen?

Ganz und gar nicht, wenn noch so viele Arbeitsschritte von Computern erledigt werden, stehen immer wieder Menschen dahinter, welche die Programmierung und Wartung erledigen. Es wird eben eine massive Verlagerung der zu verrichtenden Arbeiten stattfinden, viele neue Arbeitsplätze werden geschaffen, andere fallen logischerweise dadurch aber auch weg, das ist das Rad der Zeit… …und, man lernt NIE aus…
Vertriebspartner Österreich